Maler und Lackierarbeiten Innen und Aussen


Maler und Lackierarbeiten Innen und Aussen

Die Trennung von Kunst und Handwerk hebt sich im Malerhandwerk immer mehr auf: Aus einfachem "Anstreichen“ wird Wanddesign, das Charakter und Ansprüche der Bewohner bzw. Nutzer einbezieht. Die Palette der Gestaltungsmöglichkeiten hat sich durch die Verbindung von Bewährtem mit modernen Werkstoffen und neuen Techniken wesentlich erweitert.

Ästhetik und Funktionalität in einem Raum zu einem harmonischen Ganzen zu vereinen, gelingt dem Chamelion-Team mit seinem einzigartigen Programm hochwertiger Innenbeschichtungs- und Gestaltungssysteme: Durch Variation von Gestaltungstechnik, Farbe, Licht und Raum entsteht Wanddesign von nahezu unendlichem Facettenreichtum.

Eine breite Farbpalette von bis zu 15.000 Farbtönen und unser Gestaltungsvermögen nutzen wir für besondere Individualität, Kreativität und Funktionalität in der Umsetzung. Nicht zu vergessen: Der Verzicht auf Lösungsmittel und Weichmacher in unseren Farben garantiert die hohen Qualitätsstandards für ein gesundes "Innenleben". Die Farben sind wirtschaftlich in der Verarbeitung und werden regelmäßig vom TÜV geprüft


Brandschutz

Wir schützen Ihr Haus auch vor Feuer!

Die Durchführung von Brandschutzanstrichen wird gesetzlich immer häufiger verlangt. Ein Brandschutz Anstrich kann bei Holz und Metallteilen(Infos zum Metall streichen) durchgeführt werden und sind für tragende Teile sinnvoll. Holzwerkstoffe fallen unter die Kategorie B2 (normalbrennbar) und können nach einer dementsprechenden Behandlung in die Brennbarkeitsklasse B1 (schwer brennbar) gewandelt werden.

Anstrichaufbau Holz:
Brandschutzbeschichtung Decklack (färbig oder farblos, Holzlack Infos), um an Brandschutzanstrich vor Abrieb und Feuchtigkeit zu schützen

Anstrichaufbau Stahl:
Brandschutz bei Stahl wird in die Klassen F30 (brandhemmend), F60 (hochbrandhemmend) und F90 (brandbeständig) eingeteilt, d.h. die Stahlkonstruktion hält den Flammen 30, 60 oder 90 Minuten stand, bevor Sie ihre Funktionsfähigkeit wegen Hitzeeinwirkung verlieren. Durch die Bildung einer Schaumschicht durch Hitzeinwirkung wird die direkte Wärmeeinwirkung auf den Stahluntergrund vermieden.


Wärmedämmverbundsystem (WDVS)

Unser Firma arbeitet ausschließlich mit den Dämmsystemen von Synthesa/Capatect. Denn alles andere ist nur Fassade.

1.Basic Line

Der Klassiker unter den Polystrol-Dämmsystemen.

Dämmsystem mit weißem Dämmstoff EPS-F, wirtschaftlich, funktionell und jahrzehntelang bewährt. Es erfüllt in wirtschaftlicher und technischer Hinsicht alle Anforderungen an eine Außenwanddämmung.

Wärmedämmplatten nach ÖNORM B 6050 aus expandiertem Polystyrol-Partikelschaumstoff (EPS-F) Werkstoff

Technische Daten Verarbeitung Verwendungszweck/ Anwendungsbereich:
Capatect PS-Fassadendämmplatten sind geeignet zur Verwendung als Dämmstoff für die Capatect BASIC-Line Dämmsysteme. Amtlich geprüft. Capatect PS-Fassadendämmplatten entsprechen der ÖNORM B 6050.

Eigenschaften:
- Euroklasse E gemäß ÖNORM EN 13501-1
- Abgelagert
- Schwundfrei
- Frei von FCKW, HFCKW und HFKW
- Diffusionsfähig
- Formaldehydfrei
- Geprüft nach der ÖNORM B 6150
- Geprüft im System nach ÖNORM B 6110

Farbton: weiß
Technische Daten:
- Rohdichte: 15-18 kg/m3
- Wärmeleitfähigkeit: 0,040 W/(m k)
- Wasserdampfdiffusionswiderstandswert: µ =20/50


2.Top Line Dalmatiner

Hochentwickeltes Polystyrol-Dämmsystem mit High-Tech-Komponenten. Höchster Wirkungsgrad hinsichtlich Dämmung durch die Capatect Dalmatiner-Fassadendämmplatte. Extrem widerstandsfähige, carbonfaserverstärkte Armierungsschicht. Putzbeschichtung mit High-Tech-Bindemittel mit minimaler Wasseraufnahme und extremer Diffusionsfähigkeit. Photokatalytisch aktive Pigmente und die Verwendung von Carbonfasern ermöglichen ein neues, bisher unerreichtes Produktprofil.

Wärmedämmplatten aus expandiertem Polystyrol-Hartschaum, Typ: Dalmatiner Lambda-R033, zweifarbig grau/weiß. Werkstoff Hinweise zum sicheren Umgang Verarbeitungsbedingungen Verwendungszweck / Anwendungsbereich: Fassadendämmplatten für das Capatect Top-Line Wärmedämm-Verbundsystem.

Eigenschaften:
– Euroklasse E gemäß ÖNORM EN 13501-1
– Blockgeschäumter, zweifarbiger Partikelschaum
– Abgelagert
– Schwundfrei
– Formbeständig
– Alterungsbeständig
– Diffusionsfähig
– Toxikologisch unbedenklich
– Frei von FCKW, HFCKW, HFKW gemäß FCKW-Halon-Verbots- Verordnung
– Formaldehydfrei
– Leicht zu bearbeiten

Technische Daten:
– Rohdichte: ca. 15 – 18 kg/m3
– Wärmeleitfähigkeit: λR = 0,033 W/(m · K)
– Querzugfestigkeit: σz ≥ 150 kPa
– Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl: μ = 20/50



Spachteltechnik

Venezianische Spachteltechnik Bei der klassischen" Venezianischen Spachteltechnik" spricht man vom so genannten flüssigen Marmor, der ursprünglich aus dem fünfzehnten Jahrhundert kommt. Einige Stuckateurmeister haben zu dieser Zeit nach einem feinen Wandputz gesucht, der die Stuckprofile und Gesimse besonders hervorhebt. So gelang es, feinstes Marmormehl mit Kalk und natürlichen Pigmenten zu mischen und zu einer spachtelbaren Masse zu verarbeiten, die durch das Verpressen des Materials eine einzigartige, hochglänzend polierbare Oberfläche entstehen läßt, welche höchsten Anforderungen stand hält. Zum einen ist sie antistatisch, rein mineralisch und daher schmutzabweisend.

Durch den Einsatz, aus einer Kombination von mehreren Wachsen kann man die Oberfläche im Glanzgrad nochmals erheblich steigern und sogar spritzwasserfest veredeln. Diese ausdrucksstarke Technik verwandelt Ihre Räume in Unikate in edelstem Design mit interessanter Glanz-/Matt- Zeichnung an der Oberfläche, die einem echten, polierten Marmor gleicht.

Durch den Stand der heutigen Technik sind mittlerweile nahezu alle Farbtöne in diesr Optik möglich. Weitere Veredlungsvarianten sind möglich, z.B. ein mehrfarbiger Auftrag des Materials, naß in naß gepachtelt,macht die Oberfläche lebendiger. Das Einspachteln von Bordüren und Ornamenten verleihen der Wand ein besonderes Flair. Durch Zusatz von Marmorsplitt entsteht bei nur zweimaligem Auftrag des Materials ein völlig neues Erscheinungsbild Diese Art der Spachteltechnik wird auch in Fachkreisen "Marmo Opaco" genannt. Der Auftrag einer dritten Spachtelung mit Spatula Stuhhi Clasico in einer abgeänderten Farbvariante hebt die riefenartige Struktur hervor und die Vertiefungen setzen sich in einem zweiten Farbton ab. Die Oberfläche bleibt jedoch glatt und kann ebenfalls mit Wachs spritzwasserfest veredelt und auf Hochglanz poliert werden.


Holzschutz

Sicher ist sicher: Holz und Wetterschutz

HolzbalkonNässe und die UV-Strahlung des Sonnenlichts sind die Feinde gesunder Holzsubstanz. Ungeschützte Hölzer reißen und vergrauen. Deshalb ist eine gekonnte Beschichtung Ihrer Holzbauteile mit Wetterschutz-Anstrichen so wichtig. Die hochwertigen Produkte, die Ihr Fachbetrieb einsetzt, schützen das Holz vor Feuchtigkeit. Und wenn Sie möchten, dass Ihr Holz (und übrigens auch nicht UV-beständige Kunststoffbauteile) die Farbe behält, verhindern pigmentierte Wetterschutz-Beschichtungen das Ausbleichen. Ob Ihr Haus mit Dünn- oder Dickschichtlasuren oder mit deckenden Anstrichen auf wässriger Basis optimal bedient ist ? das ist eine Frage, die Sie am besten mit dem Wetterschutz-Profi klären. Denn auch hier haben wir den Überblick über die besten Beschichtungssysteme für alle Holzarten und -bauteile.

Saubere Sache: Holzschutz vom Profi

Holz ist organisch und deshalb nicht nur bei uns Menschen beliebt. Ob Hausbock, Holzwespe, Bläuepilz oder Hausschwamm: Auch Pilze und Insekten tun sich gern gütlich an Holzbauelementen - wenn man sie lässt. Bei tragenden Holzbauteilen oder hölzernen Fassadenverkleidungen, die nicht ständig auf Schädlingsbefall kontrolliert werden können, ist Vorbeugung durch Holzschutzmittel Pflicht. Sie enthalten Wirkstoffe, die Pilz- und Insektenbefall verhindern. Auch, wenn das Holz bereits geschädigt ist, kennen wir das richtige Gegenmittel. Moderne Holzschutzmittel sind gesundheitlich unbedenklich und umweltverträglich - allerdings nur bei sachgemäßer Anwendung. Deshalb auch hier: Holzschutz ist ein klarer Fall für den Fachmann. Sprechen Sie mit uns!


Dekorative Wandgestaltung

...bietet viele Möglichkeiten Räume individuell repräsentativ zu gestalten und eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Selbst eine einfache farbige Behandlung verleiht dem Raum eine angenehme Atmosphäre. Wir beraten Sie gerne persönlich.



















Impressum | jnetworks.at